Agentur

Baseballschläger noga

No German Angst.

noga wurde im Dezember 2017 gegründet. Unser Name entstammt unserem Motto no german angst. Die German Angst ist der Killer von Kreativität. Wir zweifeln nicht. Wir machen. Und sorgen dafür, dass neue Ideen durch die Decke gehen statt in die Hose. Wir entwickeln mutige Kampagnenkonzepte mit einem starken Kern, den wir in jeden Kanal pflanzen können, um daraus nachhaltige Markenerlebnisse erwachsen zu lassen.

Was wir machen.

Ob integrierte Markenkampagne für die nächsten Jahre oder Social Media Kommunikation für die nächsten Wochen. Ob PR-Stunt oder Performance-Driven Content. Ob Spots für TV oder Ads für Youtube, ob Radio oder Podcast, ob einmaliges Highlight oder Always on, ob gedruckt oder projiziert. Unser Leistungsspektrum trennt weder zwischen klassisch und digital noch zwischen lang- oder kurzfristig. Starke Ideen tun dies schließlich auch nicht.

Pony noga

Wie wir’s machen.

Wir halten Arbeits- und Abstimmungsprozesse schlank und flexibel. Von der Konzeption bis zur Umsetzung. Wir sind das Marketing-Rennpony, das schwerfällige Agenturgäule nicht rechts oder links überholt, sondern untendurch galoppiert. Je nach Projekt begleiten uns dabei die besten Freelancer der Branche.

Wer’s macht.

Wir entstammen den erfolgreichsten Agenturen Deutschlands. Wir lieben Anspruch, nicht Attitüde. Unsere Partneragentur FYFF ergänzt uns in den Bereichen Design, Digital Branding und Brand Essentials.

Lindsay Jönsson

Account / Strategy

Stefan Amtmann

Concept / Copy

Peter Schönherr

Art Direction